Oranienstraße 25
10999 Berlin

Ausstellungsraum:
Täglich 12–19 Uhr
Mi–Fr bis 20 Uhr

LUCKY

“She’s so lucky, she’s a star” - Britney Spears
7. Juli – 2. September 2018
Ausstellung, Veranstaltungen

COVEN BERLIN, Untitled, 2014
COVEN BERLIN, Untitled, 2014

Eröffnung: 6. Juli 2018, 19 Uhr

Das Projekt LUCKY untersucht Glück als kulturellen Mythos, der Privilegien normalisiert. Als Glück maskiert können weiße Vorherrschaft und das Patriarchat ihren Status Quo endlos halten – wird jede Erzählung so gestrickt, dass widerständige Bewegungen geschwächt werden. Angeblich führt harte Arbeit zum Erfolg, doch wo dieser sich einstellt, wird er als ‚glücklicher Zufall‘ umgedeutet. Solche Aphorismen überschreiben weniger privilegierte Geschichte/n in physischen, digitalen und spirituellen Räumen. LUCKY lädt in einer Ausstellung, einer Performance und einer Veranstaltungsreihe queere Kulturproduzent_innen dazu ein, die Machtstrukturen aufzudecken, die hinter Mythos und Illusion verborgen sind.

nGbK Projektgruppe "COVEN": Frances Breden, Shelly Etkin, Lorena Juan, Judy Landkammer, Louise Trueheart, Kiona Hagen Niehaus, Esther Roman, Harley Aussoleil