neue Gesellschaft
für bildende Kunst

jour fixe initiative

jour fixe initiative: Jochen Klingner: "Der Kommunismus ist tot, es lebe der Commonismus! Wenn es doch so einfach wäre..."

Sonntag, 08. April 2018, 18.00 Uhr

Jochen Klingner: "Der Kommunismus ist tot, es lebe der Commonismus! Wenn es doch so einfach wäre..."

Adresse: nGbK, Veranstaltungsraum, 1. OG, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: jour fixe initiative berlin
save date

Jochen Klingner: "Der Kommunismus ist tot, es lebe der Commonismus! Wenn es doch so einfach wäre..."

Nachdem die Gemeingüter durch die ursprünglichen kapitalistischen Akkumulation in Westeuropa größtenteils vernichtet worden waren und in den Diskussionen der kommunistischen und sozialistischen Linken sowohl in Europa als auch im Globalen Süden keine Rolle mehr spielten, weil sie nicht so recht ins Fortschrittsmuster der Moderne einzufügen waren (es galt ja, die Idiotie des Landlebens zu überwinden...), rücken die Commons, in den verschiedensten Gestalten, stärker als je zuvor ins Rampenlicht der Aufmerksamkeit. Neben einer exemplarischen Bestandsaufnahme sollen Fragen der Machbarkeit und Erreichbarkeit  einer konkreten Utopie diskutiert werden.


Die Veranstaltung ist Teil der Reihe 2018
"Häretische Kommunismen - Die Neuerfindung der Zukunft"

Die Russische Revolution 1917 stieß das Tor zu einer emanzipatorischen Gesellschaft auf, doch die Menschheit ergriff diese Möglichkeit nicht, der Kairos verstrich. Heute, in der beschleunigten Zeit des neoliberalen Kapitalismus, ist dieses Tor kaum noch am Horizont zu erkennen.
Deshalb ist es an der Zeit, vom Kommunismus zu sprechen. Mag eine solidarische Gesellschaft noch so fern sein, ohne Ziel gibt es keine Orientierung. Da es den einen Kommunismus nicht gibt, reden wir von Kommunismen und überwinden dabei das Bilderverbot. Es geht dabei um historische und zeitgenössische Kommunismen, vergessene, verdrängte, marginalisierte, periphere und besiegte kommunistische Ideen und Praxen, die anhand zentraler Problemstellungen einer befreiten Gesellschaft diskutiert werden sollen.

Die jour fixe initiative berlin ist seit 2009 zu Gast in der nGbK
http://www.jourfixe.net/veranstaltungsreihe/haeretische-kommunismen

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine