neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Eröffnung

Eröffnung: Ausstellung

Freitag, 02. Februar 2018, 19.00 Uhr — Samstag, 03. Februar 2018

Ausstellung

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch, Englisch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Ausstellung

Die Ausstellung wird eröffnet mit einer Begrüßung von Dr. Torsten Wöhlert, Staatssekretär für Kultur und Prof. Dr. Kathrin Busch, Präsidium der nGbK.

Fortlaufend gibt es die Performance "Der rote Kuss der Geschichte" von Bálint Szombathy.

Bálint Szombathy ist ein ungarisch-serbischer Künstler, der seine Kritik an spätsozialistischen und kapitalistischen Gesellschaften an Praktiken der Subversion und Dekonstruktion des kulturellen Kanons knüpft. In "Der rote Kuss der Geschichte" nimmt er die Fotoperformance "Lenin in Budapest" von 1972 zum Anlass für eine neue Aktion im Kontext einer zeitgenössischen Kunstausstellung.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine