neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Intervention

Intervention: Kunst im Untergrund 2020/21 - As above, so below

Sonntag, 01. August 2021 — Donnerstag, 30. September 2021

Kunst im Untergrund 2020/21 - As above, so below

Adresse: Im Stadtraum*
Geöffnet:-
Sprache(n): 
  • Deutsch
  • Englisch

Eintritt: -
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Kunst im Untergrund 2020/21 - As above, so below


August bis September
Interventionen im Stadtraum und Begleitveranstaltungen

Vieles von dem, wofür Berlin einst stand ist bedroht, verschwunden und hat höchstens im Souvenir-Shop überlebt. Welche Werte sind übriggeblieben - welche städtischen Räume sollte man einer Bewertung entziehen? Die Arbeiten von Florine Schüschke, Sasha Amaya, Juli Sikorska, Clara Brinkmann und Philine Puffer thematisieren die kontinuierlichen Umwertungen der Stadt, Interventionen machen Immobilienspekulationen und Auswirkungen des Klimawandels sichtbar. Das Projekt erstreckt sich entlang der U8; der Untergrund und die umgebenden Biotope sowie das U-Bahn-Fernsehen werden integriert.

 

nGbK-Projektgruppe: Barbara Green, Lorena Juan, Marenka Krasomil, Isabelle Meiffert, Mirko Winkel

 


Unterstützt von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa – Kunst im Stadtraum

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine