neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe: nGbK-Lectures

Donnerstag, 01. August 2024

nGbK-Lectures

Adresse: nGbK, Veranstaltungsraum, 1. OG, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): 
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

nGbK-Lectures

An kulturellen Debatten ist kein Mangel in Deutschland und so manches Mal wüsste man gern, was die nGbK eigentlich dazu denkt. Es mangelt nicht an wortgewaltigen Lobbyisten in Sachen Kunst und Kultur. Und bei einem Verein, der sich bei seiner Gründung Ende der 60er Jahre auf die Fahnen geschrieben hatte, die „Herrschaftsmechanismen des Kapitals“ zu durchleuchten und auf die „Umwälzung der Verhältnisse“ hinzuarbeiten, wird erwartet, dass er bei solchen Themen sichtbar ist und mitdiskutiert. Das erste und vornehmste Mittel eines progressiven Kunstvereins ist natürlich eine progressive Ästhetik. Er darf aber auch am öffentlichen Gespräch teilnehmen. Mit dem Format nGbK lectures soll genau dort die Präsenz erhöht werden: Mit öffentlichen Podien und Debatten.


Donnerstag, 2. Dezember 2021, ab 19.30 Uhr
SO36, Oranienstraße 190, 10999 Berlin + Livestream
Panel »Working through Conflict, Awareness and Empowerment in the Arts and Culture« mit D’Andrade, Valerie Karima Djurhuus, Naledi Maskia Mmoledi

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine