neue Gesellschaft
für bildende Kunst

28Freitag, 28. September 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
29Samstag, 29. September 2018
Ausstellung: Exhibition: TOUCH
3Mittwoch, 03. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Führung: Guided tour: TOUCH
2Freitag, 02. November 2018, 18.00 Uhr
Führung: Guided tour: durch die Ausstellung
18Sonntag, 18. November 2018, 16.00 Uhr
Führung: Guided tour: durch die Ausstellung
Performance

Performance: »Sex in Public« von Emma Haugh

Samstag, 03. November 2018, 20.00 Uhr

»Sex in Public« von Emma Haugh

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): Englisch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

»Sex in Public« von Emma Haugh

“This privatized sexual culture is what was called the love plot of intimacy and familiarization, a rite of blood as a psychic base for identification.

Enforcing boundaries between open spaces, commerce replacing state, making sex private by making bodies narrative and reproduction embedded things, sandwiched between chaos and order by a strong sense of public and private

Fantasy becomes banalised by ordinariness; the most intimate crevice now vibrates in the law.” Script for SEX IN PUBLIC (2018)

Indem sich Haugh Textpassagen der Schwulenliteratur aneignet und mit Architekturzeichnungen von Wohnräumen und Theoriezitaten rund um Sex in der Öffentlichkeit collagiert, thematisiert die Künstlerin die identitätsbildende Rolle sozialer Räume. Damit schlägt sie eine alternative sexuelle Erzählung vor, die nicht-häusliche, analoge Formen von Intimität und Berührung einbezieht.

Die Performance findet in Haughs Installation im Ausstellungsraum statt.

 

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

28Freitag, 28. September 2018, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
29Samstag, 29. September 2018
Ausstellung: Exhibition: TOUCH
3Mittwoch, 03. Oktober 2018, 16.00 Uhr
Führung: Guided tour: TOUCH
2Freitag, 02. November 2018, 18.00 Uhr
Führung: Guided tour: durch die Ausstellung
18Sonntag, 18. November 2018, 16.00 Uhr
Führung: Guided tour: durch die Ausstellung