neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Ausstellung

Ausstellung: Spielclub Oranienstraße 25

Samstag, 16. November 2019 — Sonntag, 19. Januar 2020

Spielclub Oranienstraße 25

Adresse: nGbK, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:Täglich 12-18 Uhr, Fr 12-20 Uhr
Sprache(n): 
  • Deutsch
  • Englisch

Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Spielclub Oranienstraße 25

Im Jahr 1970 mietete die »AG Spielumwelt« der nGbK (damals: NGBK) in Schöneberg eine Fabriketage. Dort bauten ein Jahr lang Künstler_innen zusammen mit Kindern im sogenannten »Spielclub« eine Stadt. Mechanismen des Kapitalismus sollten darin erfahrbar werden. Im Jahr 2019 wird diese Versuchsanordnung wiederaufgeführt. Ein Teil des Ausstellungsraums der nGbK verwandelt sich in einen Aktionsraum – einen Nachbau der Oranienstraße. Schulklassen werden eingeladen, eigenhändig Lösungen für aktuelle Fragen zu entwerfen. Eine ergänzende Ausstellung widmet sich dem historischen Vorbild des Spielclubs.


nGbK-Projektgruppe: Valeria Fahrenkrog, Marcos Garcia Perez, Moritz Gramming, Katharina von Hagenow, Claudia Hummel

Gefördert durch die:

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine