neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Gespräch

Gespräch: »Zwischen Stadt und Land«

Freitag, 31. Mai 2019, 19.00 Uhr

Adresse: station urbaner kulturen, Auerbacher Ring 41, 12619 Berlin (Eingang Kastanienboulevard, neben Lebenshilfe e.V.)
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Gesprächsrunde mit Nico Grunze (Geograph), Wolfgang Kil (Autor) und Marie Neumüllers (Kulturwissenschaftlerin)

 

Über den »Luxus der Leere« (Kil) werden die drei Stadtforscher_innen ihre Ansichten teilen. Welche Schönheiten und Versprechen haben die Peripherien, Lücken und Brachen innerhalb wie auch am Rande der Stadt zu bieten? Und was geht verloren, wenn der Raum zwischen Stadt und Land sich immer weiter füllt?

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine