neue Gesellschaft
für bildende Kunst

27Freitag, 27. September 2019, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
28Samstag, 28. September 2019
Ausstellung: Exhibition: Up in Arms
13Sonntag, 13. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
17Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Diskussion: Panel: Strategies of Protest
19Samstag, 19. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
20Sonntag, 20. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
26Samstag, 26. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
27Sonntag, 27. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
13Freitag, 13. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Film screening: Film screening: »Shooting Ourselves«
Performance

Performance: »The Fourth Entity« von Alma Suljević

Freitag, 27. September 2019, 14.00 Uhr

»The Fourth Entity« von Alma Suljević

Adresse: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): -
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

»The Fourth Entity« von Alma Suljević

In der Performance »The Fourth Entity« macht Alma Suljević auf die langfristigen Auswirkungen der Luftangriffe auf Berlin während des Zweiten Weltkriegs aufmerksam. Noch immer werden in Berlin Bomben, welche die Stadt hauptsächlich zwischen 1944 und 1945 trafen, gefunden. Berlin war unter anderem als Rüstungs- und Industriestandort ein wichtiges Ziel im strategischen Luftkrieg. In Kreuzberg alleine gab es vermutlich bis zu 800 Betriebe, die während des Nationalsozialismus für die Rüstungsindustrie produzierten und die enorme Aufrüstung des Deutschen Militärs möglich machte.

Alma Suljević führte die Performance erstmals in Sarajevo durch, mit dem Anliegen etwas gegen die Folgen der  Verminung Bosnien und Herzegowinas im Krieg 1992-95 zu unternehmen. Sie verkaufte entminte Erde und ließ den daraus gewonnenen Erlös in die langwierige und höchst kostspielige Entminung des Landes zurück fließen. Dies verdeutlicht Folgen des Rüstungshandels und den Zusammenhang, dass eine einzelne Mine erschwinglich ist, aber sie zu entfernen ein Vermögen kostet.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

27Freitag, 27. September 2019, 19.00 Uhr
Eröffnung: Opening: Ausstellung
28Samstag, 28. September 2019
Ausstellung: Exhibition: Up in Arms
13Sonntag, 13. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
17Donnerstag, 17. Oktober 2019, 19.00 Uhr
Diskussion: Panel: Strategies of Protest
19Samstag, 19. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
20Sonntag, 20. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
26Samstag, 26. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
27Sonntag, 27. Oktober 2019, 14.00 Uhr
Stadtführung: Guided tour: mit LobbyControl
13Freitag, 13. Dezember 2019, 19.00 Uhr
Film screening: Film screening: »Shooting Ourselves«