neue Gesellschaft
für bildende Kunst

Vortrag

Vortrag: »Ich habe mich zum Fressen gern!« von Beate Absalon

Freitag, 16. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Adresse: nGbK, Veranstaltungsraum, 1. OG, Oranienstraße 25, 10999 Berlin
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: Kooperation: nGbK und Gesellschaft für künstlerische Forschung in Deutschland (gkfd)
save date

Anmeldung bis 13. Oktober 2020 unter anmeldung[at]ngbk.de
Bitte geben Sie den Titel der Veranstaltung im Betreff der Email an. Die Plätze sind begrenzt. Es gelten die gängigen SARS-CoV-2-Schutzverordnungen

 

Veranstaltungsprogramm »Politiken des Fleisches«

»Küsse, Bisse, das reimt sich, und wer recht von Herzen liebt, kann schon das eine für das andre greifen« heißt es in Heinrich von Kleists »Penthesilea«. Symbolische, reale und phantasmatische Formen des Kannibalismus sind uns näher, als uns vielleicht lieb ist, scheinen sie doch grundlegend für die Gestaltung von Intersubjektivität zu sein. Der Vortrag fragt, wie sich in künstlerischen Auseinandersetzungen mit Anthropophagie eine Sonderform der Relation äußert: im Verschlingen des eigenen Körpers.

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine