neue Gesellschaft
für bildende Kunst

30Sonntag, 30 Mai 2021Sonntag, 30. Mai 2021, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
Workshop: Workshop: Runde Tische #1 + #2
28Sonntag, 28 November 2021Sonntag, 28. November 2021
Symposium: Symposium: SITUATION BERLIN. Werkstatt-Konferenz für Urbane Praxis
Round table

Round table: »Situation Berlin«

Samstag, 29. Mai 2021, 18:00 Uhr – 21:00 Uhr

Adresse: Online
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Begrüßung: Jochen Becker, Simon Sheikh und Licia Soldavini

Vorstellung der ›Initiative Urbane Praxis‹: Barbara Meyer und Markus Bader (Rat für die Künste Berlin)

Runder Tisch »Situation Berlin«: Elisa T. Bertuzzo (weissensee kunsthochschule berlin) im Gespräch mit Annette Maechtel (nGbK Berlin) und Renée Tribble (Planbude Hamburg, TH OWL/Detmold)

Mit »Das Temporäre politisch denken: Raumproduktion im Berlin der frühen 1990er Jahre« (b_books Verlag) erzählt Annette Maechtel den Mythos vom ›Freiraum‹ Berlin seit dem Fall der Mauer auf neue Weise und lässt die Produktion von Raum im Kontext von Kunst und Stadt in neuem Licht erscheinen. Als Stadtaktivistin und Architektin erkundet Renée Tribble in »Reizungen und Reaktionen: Kunst und Planung« (https://repos.hcu-hamburg.de/handle/hcu/562) neue Wege der künstlerischen und planerischen Stadtproduktion. Mit welchen Methoden wird mit Urbaner Praxis Stadt entwickelt, und wie können künstlerische sowie planerische Prozesse verkoppelt und produktiv gemacht werden?

 

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

30Sonntag, 30 Mai 2021Sonntag, 30. Mai 2021, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr
Workshop: Workshop: Runde Tische #1 + #2
28Sonntag, 28 November 2021Sonntag, 28. November 2021
Symposium: Symposium: SITUATION BERLIN. Werkstatt-Konferenz für Urbane Praxis