neue Gesellschaft
für bildende Kunst

26Freitag, 26 November 2021Freitag, 26. November 2021, 14:00 Uhr
Soft Opening: Soft Opening: der Ausstellung
8Mittwoch, 08 Dezember 2021Mittwoch, 08. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Susanne Altmann (Projektgruppe)
18Samstag, 18 Dezember 2021Samstag, 18. Dezember 2021, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Kata Krasznahorkai (Projektgruppe)
8Samstag, 08 Januar 2022Samstag, 08. Januar 2022, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Christin Müller (Projektgruppe)
12Mittwoch, 12 Januar 2022Mittwoch, 12. Januar 2022, 17:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Sonia Voss (Projektgruppe) // ABGESAGT
22Samstag, 22 Januar 2022Samstag, 22. Januar 2022, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Franziska Schmidt (Projektgruppe)
29Samstag, 29 Januar 2022Samstag, 29. Januar 2022, 17:00 Uhr
VERSCHOBEN: POSTPONED: »Aus dem Jetzt ins Heute«
Film und Gespräch

Film und Gespräch: »Weggefährtinnen OstWest« mit Marlies Schmidt, Erika Stürmer-Alex, Karla Woisnitza

Samstag, 15. Januar 2022, 17:00 Uhr

Adresse: Online
Geöffnet:
Sprache(n): Deutsch
Eintritt: frei
Veranstalter_in: neue Gesellschaft für bildende Kunst
save date

 

Moderation: Susanne Altmann

In beiden deutschen Staaten war die Situation für kreative Frauen oft frustrierend und über den Eisernen Vorhang hinweg gab es wenig Kenntnis voneinander und kaum Austausch darüber. Aus diesem Grund schauen sich an diesem Abend vier Ostfrauen gemeinsam den „Westklassiker" von Helke Sander Die allseitig reduzierte Persönlichkeit – Redupers (1978) an und sprechen anschließend über Berührungspunkte und Differenzen. Mit der Kunsthistorikerin Marlies Schmidt, die selbst zur Künstlerinnengruppe Erfurt gehörte und der Künstlerin Erika Stürmer-Alex, die die Erfurterinnen 1989 zu einer denkwürdigen Performance einlud, sind zwei Schlüsselfiguren der inoffiziellen DDR-Frauenbewegung zu Gast. Mit Karla Woisnitza nimmt zudem eine Berliner Kunstschaffende teil, die als junge Frau die Aktivitäten der Künstlerinnengruppe verfolgte und schon früh in ihrem eigenen Werk feministische Themen ansprach. Susanne Altmann, eine der fünf Kuratorinnen von „Hosen haben Röcke an", wird die Begegnung der Weggefährtinnen moderieren.

Die Veranstaltung wird im Rahmen der begleitenden Publikation von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung finanziert.

 

Publikation

  
ISBN:

Weitere Termine

26Freitag, 26 November 2021Freitag, 26. November 2021, 14:00 Uhr
Soft Opening: Soft Opening: der Ausstellung
8Mittwoch, 08 Dezember 2021Mittwoch, 08. Dezember 2021, 17:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Susanne Altmann (Projektgruppe)
18Samstag, 18 Dezember 2021Samstag, 18. Dezember 2021, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Kata Krasznahorkai (Projektgruppe)
8Samstag, 08 Januar 2022Samstag, 08. Januar 2022, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Christin Müller (Projektgruppe)
12Mittwoch, 12 Januar 2022Mittwoch, 12. Januar 2022, 17:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Sonia Voss (Projektgruppe) // ABGESAGT
22Samstag, 22 Januar 2022Samstag, 22. Januar 2022, 16:00 Uhr
Ausstellungsführung: Guided tour: mit Franziska Schmidt (Projektgruppe)
29Samstag, 29 Januar 2022Samstag, 29. Januar 2022, 17:00 Uhr
VERSCHOBEN: POSTPONED: »Aus dem Jetzt ins Heute«