Making Mirrors. Von Körpern und Blicken / Of Body and Gaze

Year: 2011 Type: Print publication Languages: German, English Format: 14,8 x 21 cm, softcover, saddle-stitch Scope: 52 p., numerous images, color and b/w ISBN: keine

Das Booklet zur gleichnamigen Ausstellung in der nGbK beschäftigt sich mit Kunst und Aktivismus, mit rassifizierten Identitäten in westlichen Gesellschaften. Making Mirrors ist ein Folgeprojekt der Veranstaltungsreihe „Re/positionierung – Critical Whiteness/Perspectives of Color“. Versammelt werden Künstler_innen, „die sich kritisch mit dominanten Körperbildern und Sehweisen auseinandersetzen. Sie reflektieren und dekonstruieren den weißen Blick und setzen ihm eigene Perspektiven und Identitätskonzepte entgegen“, schreibt die Arbeitsgruppe in ihrer Einleitung. Das Booklet stellt die Künstler_innen auf mehreren Seiten mit Konzepten, Abbildungen, Kurzbiografien, Inspirationsmaterial oder eigenen Texten vor, außerdem widmet sich eine Doppelseite der Kunstvermittlung, einem Videoprojekt für Jugendliche, bei dem Schüler_innen eingeladen wurden, sich mit den Künstler_innen zu treffen, ihre Arbeiten kennenzulernen und ihre Performances, Arbeitsweisen und Perspektiven filmisch umzusetzen.

Hg.: nGbK

Arbeitsgruppe: Eva-Maria Brück-Neufeld, Dörte Fischer, Pablo Hermann, Sandrine Micossé-Aikins, Branka Pavlovic

Mit Beiträgen von: Eva-Maria Brück-Neufeld, Dörte Fischer, Pablo Hermann, Sandrine Micossé-Aikins, Branka Pavlovic

Tags